GenuTrain® S

GenuTrain S: Kniebandage mit Gelenkschienen für leicht bis mittlere Instabilität. Aktiviert Muskulatur, bietet Schutz und wirkt schmerzreduzierend. Ideal bei Gonarthrose, Arthritis und Gelenkinstabilitäten.

Beschreibung

Die GenuTrain S ist eine Kniebandage mit seitlichen Gelenkschienen, die dem Gelenk bei leichter bis mittlerer Instabilität Halt gibt und gleichzeitig die Muskulatur aktiviert, um mehr Beweglichkeit zu ermöglichen. Die Gelenkschienen bieten zusätzlichen Schutz vor unerwünschten Bewegungen und die Gurte am Ober- sowie Unterschenkel gewährleisten einen festen und sicheren Sitz. Eine Pelotte aus Silikon umschließt sanft die Kniescheibe und das hautfreundliche Train-Gestrick übt eine medizinisch wirksame Kompression und Wechseldruckmassage aus, um den Stoffwechsel anzuregen, Schwellungen abzubauen und Schmerzen zu reduzieren. Die Kniebandage eignet sich für Gelenkinstabilitäten (leichten bis mittleren Grades), Gonarthrose und Arthritiden (z. B. rheumatoide Arthritis).
  • Gelenkinstabilitäten (leichten bis mittleren Grades)
  • Gonarthrose
  • Arthritiden (z. B. rheumatoide Arthritis)

GenuTrain S stabilisiert das Knie bei leichter bis mittlerer Instabilität durch seitliche Gelenkschienen und aktiviert die Muskulatur für mehr Beweglichkeit. Die Bandage bietet Schutz vor unerwünschten Bewegungen, einen festen Sitz durch Gurte und umschließt die Kniescheibe sanft mit einer Silikon-Pelotte. Das atmungsaktive Gestrick fördert die muskuläre Gelenkstabilisierung, wirkt durch Kompression und Wechseldruckmassage schmerzreduzierend, regt den Stoffwechsel an und unterstützt den Abbau von Schwellungen. Der Tragekomfort wird durch weiche Kniekehle und druckminimierte Randbereiche erhöht. Anziehschlaufen erleichtern das Anlegen.

Zusätzliche Informationen

Hilfsmittelnummer

23.04.03.0014

Hersteller

Bauerfeind

Skip to content