Stabimed®

Kurze Softorthese mit Flexions- und Extensionsbegrenzung

Beschreibung

Die Stabimed® Orthese ist eine kurze Softorthese mit Flexions- und Extensionsbegrenzung, die die Roll-Gleit-Bewegung des Knies nachahmt. Die Orthese unterstützt den sicheren Sitz am Bein und sorgt mit Gelenkschienen für eine seitliche Stabilisierung des Kniegelenks. Das kompressive medi Airtex+ Material sorgt für angenehmen Tragekomfort und kann die Propriozeption verbessern. Die Orthese eignet sich für den Einsatz nach Verletzungen oder bei Knieinstabilitäten, Meniskusverletzungen oder Kniegelenkarthrose. Die Begrenzung der Streckung und Beugung kann vor unzuträglichen Gelenkbewegungen schützen und verletzte Strukturen entlasten. Das umfangreiche Keile-Set ermöglicht eine individuelle Anpassung des Bewegungsbereichs ohne Werkzeug. Die Orthese hat eine Silikon-Punkt-Beschichtung für einen sicheren Sitz am Bein und eine intelligente Thermoregulierung für verbesserten Tragekomfort im Sommer und Winter.
  • Nach Seitenbandverletzungen
  • Bei Knieinstabilitäten 
  • Nach Meniskusverletzungen
  • Bei Kniegelenkarthrose
  • Physioglide Gelenk: Ahmt Roll-Gleit-Bewegung des Knies nach
  • Spezielles Gelenk: Unterstützt sicheren Sitz und seitliche Stabilisierung
  • medi Airtex+ Material: Kompression für angenehmen Tragekomfort
  • Propriozeption: Verbesserung der Eigenwahrnehmung des Körpers
  • Wrap-Verschluss: Leichte Handhabung der Orthese
  • Begrenzung von Streckung und Beugung: Schutz vor unzuträglichen Gelenkbewegungen
  • Keile-Set: Therapiegerechte Anpassung des Bewegungsbereichs
  • Silikon-Punkt-Beschichtung: Sichert den Sitz am Bein
  • medi Airtex+: Intelligente Thermoregulierung für ganzjährigen Tragekomfort
  • Atmungsaktivität: Hohe Atmungsaktivität und angenehmes Tragegefühl durch spezielle Stricktechnologie

Zusätzliche Informationen

Hilfsmittelnummer

23.04.03.1011

Hersteller

Medi

Skip to content